Servicebüro Claudia Sprute-Stanke

Krankenhaustagegeld

Zusatzkosten bestens absichern

  • Leistung zur freien Verfügung
  • Bis zu 110 Euro pro Krankenhaustag
  • Für jeden Tag eines stationären Aufenthalts

Angebot anfordern

Das Krankenhaustagegeld sorgt für finanziellen Ausgleich

Bei einem Krankenhausaufenthalt zahlen Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen je Kalendertag in der Regel einen Eigenanteil von zehn Euro direkt an das Krankenhaus. Dieser Eigenanteil ist auf 280 Euro pro Kalenderjahr begrenzt. Darüber hinaus gibt es Dinge des täglichen Lebens, wie zum Beispiel Fernseher oder Telefon, auf die man auch im Krankenhaus nicht verzichten will. Aber auch zuhause muss mit Extrakosten gerechnet werden. So können erhebliche Fahrtkosten für die Familie entstehen oder es ist eine Haushaltshilfe notwendig.

Das Krankenhaustagegeld wird für jeden Tag eines stationären Krankenhausaufenthalts gezahlt und steht zu Ihrer freien Verfügung.  

 

 

Vorteile des Krankenhaustagegelds vom Münchener Verein

Angebot anfordern

Zukunft. In besten Händen.